Mobilvetta präsentiert Kea 85
Vom 27 September 2022

Mobilvetta präsentiert Kea 85

 

Mobilvetta ergänzt die aus 4 Varianten bestehende Baureihe Kea mit einer neuen, sehr attraktiven Wohnlösung mit zwei Einzelbetten.
Die Rede ist vom Kea 85, einem Modell mit zwei Lösungen: einem Teilintegrierten, dem Kea P85, und einem Integrierten, dem Kea I85, die in ihrer jeweiligen Ausführung den gleichen Grundriss haben.

Einführung

Mit der gleichen familiären Atmosphäre, die der ganzen Baureihe Kea gemein ist, bleibt auch das Modell 85 der Mobilvetta-Tradition treu und verbindet wie gewohnt maximale Eleganz mit Funktionalität. Bei der Inneneinrichtung vereinen sich die hellen Farben der Schränke mit den dunkleren Wänden, Griffe aus poliertem Aluminium, abgerundete Hängeschrankfronten mit matten und glänzenden Einsätzen und ergonomischen Sitze mit dekorativen Steppnähten. Die Ausstattung wird aufgrund des großzügigen Stauraums und die auch in den kritischen Bereichen durchdachte allgemeine Ergonomie sehr geschätzt.

Der Wohnbereich



Mit Kea 85 kehrt die L-förmige Dinette in die Baureihe zurück: ein geräumiges und geselliges Wohnzimmer, das dank des in alle vier Richtungen verschiebbaren und um 360 Grad drehbaren Tisches und der drehbaren Sitze im Fahrerhaus Platz für vier Besatzungsmitglieder und einen Gast bietet.

Besonders in der integrierten Version ist der Wohnbereich ist ausgesprochen luftig und hell und wird durch eine L-förmige Küchenzeile ergänzt, vor der sich die 145-Liter-Kühlsäule befindet. Das Badezimmer ist in zwei unabhängigen Räumen untergebracht.

Sehr interessant ist die Tekni Box im Wohnbereich: Ein Fach, in dem die wichtigsten Komponenten der elektrischen Anlage unter dem Seitensessel untergebracht sind.

Badezimmer

Das Badezimmer unterteilt sich in zwei unabhängige Räume. Die Duschkabine ist mit Laminat in Teakholzoptik verkleidet und verfügt über eine Duschplatte mit doppeltem Abfluss, die aus ABS mit hochdichtem Polyurethanschaum verstärkt und mit einem Fußbrett aus wasserbeständigem Holz ausgestattet ist.

Der Toilettenraum ist mit Holzmöbeln ausgestattet, verfügt über ein großes, gut nutzbares Waschbecken und ist für einen hohen Komfort eingerichtet.

Schlafbereich

Zwei Trennwände markieren den Übergang zum Schlafbereich, so dass auf der einen Seite ein einziger Durchgangsraum entsteht und auf der anderen Seite die verschiedenen Wohnbereiche voneinander getrennt werden.

Der hintere Schlafraum verfügt über zwei passend bemessene Einzelbetten im Heck und eine hochwertige Ausstattung, die den Raum unter den Einzelbetten optimal nutzt, um ein Maximum an Stauraum zu bieten. Zusätzlich zu den beiden Kleiderschränken gibt es unter den Betten Schränke, die entweder von oben durch Aufklappen des Bettrosts oder von vorne zugänglich und mit einer verschiebbaren Kleiderstange ausgestattet sind.

Ein weiteres sehr wichtiges Detail ist die Klappe in der Trennwand mit der hinteren Garage.

Die große Heckgarage


Wie man es bei Mobilvetta gewohnt ist, gibt es auch hier eine große Heckgarage mit zwei symmetrischen Türen, die im offenen Zustand auf der gleichen Ebene mit der Heckwand stehen, was die Ladevorgänge erleichtert.

Sie bietet Platz für Fahrräder und Roller und ist mit Befestigungshaken für die Beladung und Abflussrosten für eine einfache Reinigung ausgestattet.

Die „Zwillings“-Lösungen der Baureihe Kea

Bleiben wir beim Thema Lösung mit zwei Einzelbetten, gesellt sich das Modell 85 zu den beiden bereits bekannten Modellen der Baureihe Kea, die ebenfalls als Integrierte und Teilintegrierte im Angebot stehen. Es geht um Kea 86, die Version, die bei gleicher Länge mit 747 cm ein Wohnzimmer in Face-to-Face-Konfiguration bietet, oder um die kompaktere Version Kea 64, ebenfalls mit gegenüberliegenden Sitzen und der Möglichkeit eines volumenvariablen Badezimmers auf 699 cm Länge.

Die Ausstattung

Obwohl es sich bei der Baureihe Kea um Einstiegsmodelle in die Mobilvetta-Welt handelt, wird sie mit einer reichen Serienausstattung angeboten.

Mechanik: 140-PS-Motor, manuelle Klimaanlage, doppelte Airbags für Fahrer und Beifahrer, ESC, Traction+, Tempomat, 16”-Leichtmetallfelgen, Vorrüstung für Radio mit Lenkradbedienung, LED-Tagfahrlicht und Polyelipsoid-Scheinwerfer.

Bei den teilintegrierten Versionen kommen die ABS-Dachhaube des Fahrerhauses mit integriertem Skydome, der lackiertem Stoßfänger und der schwarz glänzende Kühlergrill dazu. Den Integrierten sind eine nach unten entwickelte Windschutzscheibe, die die Sicht beim Fahren verbessert, mit großen Seitenspiegeln im Stil eines Reisebusses vorbehalten.

Im Aufbau haben wir eine Truma Combi 6-Heizung mit CP Plus-Steuerung, plissetierte Verdunkelungen für das Fahrerhaus und eine TV-Halterung.

Die XL-Tür hat zwei Verriegelungspunkte, ist 62 cm breit, und die integrierte Doppelstufe ermöglicht einen bequemen Zugang.

100 % LED-Beleuchtung

Überdimensioniert Tanks mit 120 Litern für Klarwasser und 100 Litern für Grauwasser.

Hagelbeständiger GFK-Aufbau.

Sommerurlaub im Wohnmobil in den Bergen

Hoch hinaus mit Mobilvetta Der Winter neigt sich dem Ende zu, die Tage werden läng...

Weiterlesen

Vincenzo Nibali, unterwegs mit Mobilvetta

Der Hai von "Stretto di Messina" im Urlaub mit K-Yacht Tekno Line! Der größte italieni...

Weiterlesen

Unweigerlich kommt der Herbst!

Der Sommer ist vorbei, das Tageslicht wird kürzer und die Temperaturen werden kälter. ...

Weiterlesen

K-Yacht Tekno Line: eine Kuche, die die Arbeitsfläche erweitert!

K-Yacht Tekno Line, Integrierter, Flaggschiff des toskanischen Herstellers. Als Protag...

Weiterlesen

Mobilvetta gewinnt den Caravan and Motorhome Club Motorhome and Campervan Design Awards

Die Gewinner der 23. Ausgabe der Motorhome and Campervan Design Awards wurden bekannt g...

Weiterlesen

Kea P 71: Der 7,20-M-Lange Teilintegrierte mit allem...

.... ,was dazugehört und großer Bewegungsfreiheit! Als neues Angebot der Baureihe ...

Weiterlesen

MOBILVETTA Premium Class Produkte

Seit über 50 Jahren versetzt sich Mobilvetta in die Situation der Reisenden an Bord sei...

Weiterlesen

Mobilvetta gewinnt den Motorhome Design Award 2020

K-Yacht Tekno Line 79 auf dem ersten Platz in der Kategorie der Wohnmobile bis 90.000...

Weiterlesen

Mobilvetta auf der CMT 2020 in Stuttgart

Auch in 2020 erwartet Sie Mobilvetta auf der CMT in Stuttgart. Vom 11. bis 20. Janua...

Weiterlesen

Italian Style: Mobilvetta, ein für Industriedesign prämiertes Produkt

Italian Style: Mobilvetta, ein für Industriedesign prämiertes Produkt. Wer sich für Mo...

Weiterlesen

Das Privileg von Qualität und Zuverlässigkeit

10-JAHRE-GARANTIE. 10 Jahre Garantie gegen Infiltration. 10 Years Body Integrity ...

Weiterlesen