Der Doppelboden in der Krosser Reihe.


DOPPELTER TECHNISCHER BODEN, DOPPELTER STAURAUM.

Der technische Doppelboden des Krosser besteht aus einem unteren Teil mit einer Stärke von 38 mm, der auf dem Fahrgestell stützt, und einem oberen Teil mit einer Stärke von 20 mm auf einem Stahl-Chassis.

//   Maximale strukturelle Belastbarkeit.
//   Bessere Wärme- und Schalldämmung.
//   Höhere Stauraumleistung.

DOPPELTER STAURAUM,
MIT EINER LADEKAPAZITÄT VON 690 LITERN:



Vorne durchgehender Stauraum mit 550 Litern bei einer Höhe von 19 cm.

Staufach in der Trittstufe mit einer Kapazität von 35 Litern.

Stauraum mit Zugang über Bodenluke, Kapazität 105 Liter, mit Federscharnieren.

Größerer Stauraum dank des technischen Doppelbodens mit praktischen Luken für das Verstauen von Gegenständen und Flaschen, im vorderen und hinteren Fahrzeugbereich.

Auf der Außenseite sind weitere Stauräume unter aufklappbaren Schwellern vorgesehen. 

Zugang zum Stauraum im Doppelboden von beiden Fahrzeugseiten dank großer Klappen.
Zugang vom Fahrzeuginnern über entsprechende Klappen zu den Ablasshähnen und dem Frischwassertank.

Marche d’entrée réalisée avec des matériaux stratifiés garantissant une meilleure continuité de l’isolation contre le froid provenant de la partie basse du véhicule.

Marchepied en aluminium amovible pour un accès plus facile.

Réservoirs d’eau propre et eaux usées isolés situés dans le double plancher au-dessus de l’essieu arrière.